Wasserknappheit ist eigentlich ein Energiethema

Das nachfolgende TED Video mit Fahad Al-Attiya zeigt recht eindrucksvoll, dass Wasserknappheit eher eine Frage ausreichender Energie ist.

Interessant ist auch, dass eine Lösung der Wasserversorgung unter Verwendung erneuerbarer Energien – im vorliegenden Fall Photovoltaik – angestrebt wird. An anderer Stelle wird wohl an der Kraft des Marktes sowie der Innovationsfähigkeit von uns Menschen gezweifelt und gefordert, Trinkwasser und die Bewirtschaftung der Wasserressourcen nicht den Binnenmarktregeln zu unterwerfen. Im Gegensatz dazu scheint sich Qatar auf eine nachhaltige Lösung für dieses dringende Problem zu konzentrieren.

2013-06-26 update #1

Die FAZ greift das Thema Wasser und Binnenmarkt noch einmal auf „Die Geschichte eines Missverständnisses

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s