#Wirtschaftskrise – Wie stelle ich mir eine Milliarde vor?

Eine Milliarde sind tausend Millionen, also eine eins mit neun Nullen: 1.000.000.000 – Soweit die Theorie. Aber wie kann man sich so etwas besser vorstellen? Bei der Verleihung des deutschen Kleinkunstpreises hat Dieter Nuhr eine praktikable Lösung vorgeschlagen. Man stelle sich einfach einen Stapel 500 Euro-Scheine vor.

500 EUR
500 EUR

Eine kleine Frage vorab: Wie hoch wird wohl der Stapel bei einem 500 Milliarden EUR Rettungspaket sein?

  1. 100 m (Meter)
  2. 10 km (Kilometer)
  3. 100 km (Kilometer)

Leider wird die Dicke des 500 Euro-Scheines auf den Seiten der Bundesbank nicht angegeben, sondern lediglich die Maße für Länge und Breite. Zur Vereinfachung nehmen wir deshalb Rundungswerte und orientieren uns an einem Stapel Kopierpapier, der bei der handelsüblichen Verpackung von 500 Blatt ca. 5 cm hoch ist.

Für eine Million bräuchte man zweitausend 500 EUR Scheine (2.000 x 500 = 1.000.000) – Der Stapel wäre also ca. 20 cm hoch* (500 Blatt = 5 cm -> 2.000 Blatt = 20 cm)

Da eine Milliarde tausend Millionen sind, muß nun noch alles mit dem Faktor 1.000 multipliziert werden. Wir bräuchten also 1.000 x 2.000 500 EUR Scheine, bzw. wäre der Stapel 1.000 x 20 cm hoch – also 20.000 cm = 200 m.

Übrigens der Stapel für ein 500 Milliarden EUR Rettungspaket wäre nach dieser Berechnung ca. 100 km hoch (500 x 200m = 100.000 m = 100 km.) Zur Erinnerung: das höchste Gebäude der Welt wird ca. 0,8 km hoch werden und Verkehrsflugzeuge ha ben eine Flughöhe von ca. 10 bis 12 km.

*) Dieter Nuhr war bei seiner Berechnung von einer Höhe von 10 cm ausgegangen.

Passende Links:

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s