Travel Portale als SaaS Angebot aus Österreich

Auf den ersten Blick ist das Angebot von TouristicWay aus Österreich ein interessantes Angebot. Insbesondere der „easy to use – easy to buy“ Ansatz gefällt.

Der Preis beginnt bei $ 5.500  für die Downloadversion. Die sogenannte „Operator Edition“ beginnt bei $ 18.000.

Auf den zweiten Blick zeigt sich, daß man zwar innerhalb weniger Minuten ein eignes Portal (sollte jetzt für 30 Tage erreichbar sein) starten kann:

Schritt 1)

touristway-setup-step-1

Schritt 2)

touristway-setup-step-2

Schritt 3)

touristway-setup-step-3… daß die Anpassung aber wohl doch etwas mehr Zeit in Ansprucht nimmt.

Webmaster Panel
Webmaster Panel

touristway-adminpanel

Die Sprachumschaltung funktioniert wohl auch noch nicht so richtig. Zumindest gab es heute ebenso eine Fehlermeldung wie die zum Google Maps API Schlüssel:

touristway-bug-01

Auch wenn noch nicht alles „rund läuft“ – bleibt es doch ein interessanter Ansatz, der sich in Richtung Software as a Service (SaaS) bewegt. Einen vergleichbaren Ansatz – allerdings auf Basis der Open Source eCommerce Software Magento verfolgt die Netresearch GmbH & Co. KG mit dem Magento on Demand Angebot orgonix.com.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s